Bücherliste

Stillen und Muttermilchernährung

Autor(en): Hubertus von Voss, Angelika Grützmacher, Birgit Pfahl (Hrsg.)
Verlag: Bundesministerium für Gesundheit, Bonn 1986, ?
Schlagwort: Medizin / Ratgeber

“Dieses Buch ist ein 350-Seiten Werk rund um das Thema "Stillen". Verschiedene Autoren, Mütter, Mediziner, Kinderpsychologen, Ethnologen usw. stellen die Vorteile des Stillens aus unterschiedlichen Gesichtspunkten heraus dar. Beispiele: "Stillen und Partnerschaft", "Stillen – Nahrungsabgabe und biologischer Signaltausch", "Muttermilch und … Weiterlesen

Vom Recht auf Anderssein. Anfragen an pränatale Diagnostik und humangenetische Beratung

Autor(en): Therese Neuer-Miebach, Rudi Tarneden (Hrsg.)
Verlag: Lebenshilfe Verlag, Verlag Selbstbestimmtes Leben, Marburg und Düsseldorf 1994
Schlagwort: Medizin / Pädagogik / Frühförderung

“Vorliegender Band sammelt die Vor- und Beiträge der Tagung "Vom Recht auf Anderssein", die der Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte und die Bundesvereinigung Lebenshilfe für geistig Behinderte im Frühjahr 1993 in Köln veranstaltet haben. Im folgenden gebe ich den Klappentext … Weiterlesen

Babies with Down Syndrome. A New Parents’ Guide. The First Book that Parents and Family should read.

Autor(en): Karen Stray-Gundersen
Verlag: Woodbine House, Bethesda, MD, USA, 1995
Schlagwort: Ratgeber / englische Sprache

Der Klassiker unter den Ratgebern für frischgebackene Eltern in englischer Sprache. Das Buch lieferte die Grundlage für die vielen Veröffentlichungen, die dann Ende der 90er Jahre in Europa erschienen.

Dagmar – Ein Bericht der für Hoffnung steht

Autor(en): Dorothee Lehmann
Verlag: Bertelsmann, Gütersloh, 1988
Schlagwort: Erfahrungsbericht

“Dorothee Lehmann beschreibt in ihrem Buch ihre Lebensgeschichte mit ihrer Tochter Dagmar, die 1963 geboren wurde und um deren Leben die Familie mehrfach bangen musste, weil sie den damals inoperablen syndromtypischen Herzfehler hatte. Wie in den meisten Erfahrungsberichten lesen wir … Weiterlesen

“Diagnose Down-Syndrom – was nun? Sonderausgabe der Zeitschrift "Leben mit Down-Syndrom"”

Autor(en): Selbsthilfegruppe für Menschen mit Down-Syndrom und ihre Freunde e.V.
Verlag: 36192
Schlagwort: Ratgeber

Inhalt: -Diagnose Down-Syndrom -Stillen -Motorische Entwicklung -Sauberkeitserziehung -Frühförderung -Wissenswertes – Finanzen, Rechtsfragen, Situation der Menschen mit DS -Sprachförderung -Geschwister -Kindergarten -DS hat viele Gesichter -Wir sind wer! -Therapien, Methoden, Konzepte -Büchertipps

Ein Baby mit Down-Syndrom

Autor(en): Selbsthilfegruppe für Menschen mit Down-Syndrom und ihre Freunde e.V.
Verlag: Selbstverlag: Am Berg 7b, 91301 Forchheim
Schlagwort: Ratgeber

Erste Informationen für frisch gebackene Eltern eines Kindes mit Down-Syndrom

Finanzielle Hilfen für Menschen mit Behinderung, ihre Angehörigen und Betreuer(innen)

Autor(en): Bundesvereinigung der Lebenshilfe (Hrsg.)
Verlag: Lebenshilfe Verlag, Marburg 2000
Schlagwort: Ratgeber / Recht

Gibt den Stand von 2000 wieder.

Geschwister geistig Behinderter

Autor(en): Bundesverband der Lebenshilfe (Hrsg.)
Verlag: Lebenshilfe Verlag, Marburg 1985
Schlagwort: Erfahrungsbericht / Geschwisterkinder

Referate und Berichte aus der Praxis

Homöopathische Behandlung von behinderten Kindern am Beispiel des Down-Syndroms

Autor(en): Wolfgang Storm
Verlag: Johannes Sonntag Verlag, Stuttgart (1.Aufl.) 1999
Schlagwort: Medizin / Ratgeber

W. Storm gliedert sein zugegebenermaßen nur knapp gehaltenes Buch in drei große Abschnitte. Am Anfang erläutert er in gebotener Kürze das Down-Syndrom als ein solches und die grundsätzlichen Möglichkeiten der medizinischen Behandlung (Medikamentöse Behandlung, Früherkennung, komplementäre Therapien und Ernährungsberatung). Im … Weiterlesen

Integrationsklassen in Hamburger Gesamtschulen

Autor(en): Wilfried Schley, Ines Boban, Andreas Hinz (Hrsg.)
Verlag: Curio Verlag Erziehung und Wissenschaft, Hamburg 1992
Schlagwort: Pädagogik / Integration

Am Beispiel Hamburgs werden in diesem Buch verschiedene Schwerpunkte diskutiert: