Geborgen im Jahreskreis. Rituale mit Kindern

Autor(en): Gisela Preuschoff
Verlag: Kreuz Verlag, Zürich 2000
Schlagwort: Ratgeber / Pädagogik

Rituale sind eine wunderbare Möglichkeit, den Alltag in der Familie zu bereichern und sich zu entspannen. Sie helfen Eltern und Kindern dabei, Krisen zu bewältigen, neue Aufgaben zu beginnen und das Zusammenleben zu einem Fest werden zu lassen. Sie geben Kindern Geborgenheit und Sicherheit bei ihren täglichen Wegen. Die Autorin zeigt, wie Eltern das Zusammenleben mit ihren Kindern mit alten und neuen Ritualen gestalten und intensiver erleben können. Mit Ritualen für den ganzen Tag, fürs ganze Jahr und für bedeutsame Ereignisse in Kindheit und Jugend – von der Taufe bis zum Schulabschluss. Auch und gerade für Menschen mit Down-Syndrom spielen Rituale zur Lebensgestaltung eine wichtige Rolle. Sie vermitteln Sicherheit und Geborgenheit und helfen dabei die schnelle Zeit zu strukturieren. Gisela Preuschoff spricht über Alltagsrituale und Sinn und Unsinn der Feste wie Advent, Erntedank oder Martinsumzug. Sie zeigt Rituale für verschiedene Gelegenheiten wie Kindergarteneintritt oder Schulanfang auf, ebenso Streit- und Versöhnungsrituale.