Es ist normal, verschieden zu sein.
(Richard von Weizsäcker)

Veranstaltungen und Termine

Workshop mit Martina Zilske "Rechnen mit Kindern mit Down-Syndrom"

Datum / Uhrzeit:
13 Okt 2012 - 10:00 - 13 Okt 2012 - 17:30

Veranstaltungsort:
Seminarräume der LAG Selbsthilfe Bayern e.V.
Orleansplatz 3
81667 München

Beschreibung:

BITTE DIE ÄNDERUNG DES VERANSTALTUNGSORTES BEACHTEN!!!!!

Liebe Mitglieder und Freunde von Down-Kind e.V.

wir freuen uns sehr, Sie/Euch zu einem ganztätigen Workshop mit Martina Zilske, Sonderpädagogin und Mutter zweier Kinder mit Down-Syndrom, zu dem Thema “Rechnen Lernen bei Kindern mit Down-Syndrom. Standortbestimmung und neue Möglichkeiten” einladen zu können.

Kein Lernbereich bereitet soviel pädagogische und methodische Schwierigkeiten bei Kindern mit Down-Syndrom wie der mathematische. Frau Zilske fasst den momentanen Kenntnisstand zusammen und zeigt Möglichkeiten des mathematischen Arbeitens mit Kindern mit Down-Syndrom auf.

Der Workshop wird in zwei Blöcke unterteilt sein. Sie können sich entweder für einen der beiden oder für den ganzen Tag anmelden.

Modul 1 “Pränumerik” Beginn: 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

In diesem ersten Teil des Workshops geht es um sämtliche Fähigkeiten, die zum Aufbau des Zahlenverständnis nötig sind, wie Raumlage, Serialität, Grund­wahrnehmung von Figuren, Abstraktion, Merkfähigkeit und mathematische Sprachkompetenz. Frau Zilske zeigt Euch / Ihnen dazu Spiele, Lieder, Raumübungen, Alltagsübungen und Übungen am Tisch.


Modul 2 “Numerik” Beginn: 14.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr 

Im zweiten Teil des Workshops zeigt Frau Zilske Methoden des Rechnenlernens für Kinder mit Down-Syndrom (Numicon und Yes we can). Darüber hinaus werden Methoden aus dem Regelschulbereich vorgestellt, von denen Kinder mit Down-Syndrom ebenfalls profitieren können (Kumon und Matinko)

ÄNDERUNG DES VERANSTALTUNGSORTES!!

Der Workshop findet am Samstag, den 13. Oktober 2012, in der Zeit von 10.00 bis ca. ca. 17.00 Uhr im Büroräumen des Down Kind e.V. statt.

Wegen eines Wasserschadens können wir die Veranstaltung am kommenden
Samstag nicht wie geplant in den Räumen der LAG Selbsthilfe am
Orleansplatz machen.
Wir werden nun auf das Kontaktbüro unseres Vereins ausweichen müssen.
Die angegebenen Uhrzeiten etc. bleiben davon unberührt.

Dieses befindet sich in der
Veit-Stoß Str. 7, in 80686 München Laim. Öffentlich gut zu erreichen
mit der Tram 19 (Agnes-Bernauer Strasse), der S-Bahn (Hirschgarten)
oder der U5 (Friedenheimerstrasse).
Parkplatzmöglichkeiten gibt es ausreichend im umliegenden Wohngebiet,
allerdings nur wenige Stellplätze in unmittelbarer Nähe.
Das Kontaktbüro ist im EG neben einer Pizzeria.

Während des Workshops werden wir kalte und warme Getränke und kleinere Knabbereien anbieten. In der Mittagspause finden Sie rund um den Veranstaltungsort mehrere Möglichkeiten sich für ein Mittagessen selbst zu versorgen.

Wir bitten Sie um eine telefonische oder schriftliche Anmeldung unter

(Tel. 089-58997701 oder info@down-kind.de / themen@down-kind.de)

und die Überweisung eines Unkostenbeitrages pro Block von 15 Euro für Vereinsmitglieder und 20 Euro für Nichtmitglieder (Eltern zählen als eine Person) auf das Vereinskonto:
Down-Kind e.V., Postbank München, Konto: 725162806, BLZ: 700 100 80

Bitte beachten Sie, dass nur noch wenige Plätze verfügbar sind und ohne Anmeldung keine Teilnahme möglich ist!

Wir freuen uns darauf, Sie/Euch an diesem Samstag zu begrüßen.

Celia Morgner und Nadja Rackwitz-Ziegler

Martina Zilske, geboren 1962, hat vor elf Jahren gemeinsam mit ihrem Mann zwei Mädchen mit Down-Syndrom adoptiert, Lily und Marie. Nach ihrem Studium der Sonderpädagogik an der Universität Köln hat Frau Zilske als Musiklehrerin gearbeitet und leitet heute den Fachbereich Musikalische Früherziehung an der Musikschule Leichlingen. Sie hält seit vielen Jahren Vorträge zur Frühförderung von Kindern mit Down-Syndrom, auch außerhalb der Musik (z. B. Mathematik, Frühes Lesen) und leitet in Bensberg einen Spielkreis für Kinder mit DS.