Mit ihm ist gut Kirschen zählen

Mit ihm ist gut Kirschen zählen

Der Langlinger Torben Rieckmann hat die Kopfrechen-App mathildr entwickelt. Mit Hilfe von Kirschen lernen so Kinder mit Down-Syndrom das Rechnen.

So rechnen Kinder mit Trisomie 21

Bei Menschen mit Down-Syndrom arbeitet das Gehirn anders als bei Menschen mit einem “Durchschnittsgehirn”. Dieser Trick hilft ihnen im Matheunterricht