Down Kind e.V. Blog - Aktuelles

COOOLE WELT

downsyndrom Berlin e.V.

Die Berliner Initiative downsyndromberlin e.V. – unser Partner im Down-Syndrom Netzwerk Deutschland e.V. – ruft junge Menschen mit Trisomie 21 dazu auf, sich bis Oktober 2021 gemeinsam eine „Cooole Welt“ auszudenken. Anmeldeschluß: 27. Februar 2021 Nähere Informationen finden sich hier: … Weiterlesen

EU for Trisomy 21

Da ja pandemiebedingt alles online stattfindet, gilt dies natürlich auch für den Welt-Downsyndrom-Tag am 21.3. Auf Initiative von Eltern aus Frankreich wurde für dieses besondere Jahr 2021 die europäische Initiative „EU for Trisomy 21“ gegründet. Das Ziel ist es, dieses … Weiterlesen

Anmeldung für Grundschulen 2021/22

Die Schulanmeldung für die Grundschulen in München findet dieses Jahr am Mittwoch, 10. März, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr in allen Münchner Schulgebäuden statt, in denen eine Grundschule untergebracht ist. Die Anmeldung für die Aufnahme in ein … Weiterlesen

Erfolg: Angehörige bei COVID-Impfung wieder dabei

Das Bundesgesundheitsministerium ist nett zu Menschen mit Trisomie 21: Sie sind in der COVID-Impfverordnung von Anfang an besonders gelistet und fallen automatisch in die Impfgruppe 2 (siehe auch „Impfung gegen COVID-19„). Das gilt auch für ihre engen Kontaktpersonen und Betreuer. … Weiterlesen

Welche Arztpraxis soll es denn sein?

Zu den wichtigen Funktionen unserer Vereinsaktivitäten wie Beratungsgesprächen, Krabbelgruppe, Familientreffen, Informationsabenden und Festen gehört ja der Austausch von Erfahrungen unter den Mitgliedern.  Besonders gerne werden Tipps zu Arztpraxen weitergegeben, sowohl was die Kinder*ärztinnen anbelangt, als auch für spezielle gesundheitliche Fragen. … Weiterlesen

Mitmachen: Ausnahmslos barrierelos

Welche Barrieren müssen verschwinden, damit alle Bürger*innen an allen Bereichen des Lebens teilhaben können? Was ist notwendig, damit auch Menschen mit Behinderungen ihren Alltag ohne fremde Hilfe gestalten können? Diese und weitere Fragen thematisiert die Kampagne „Ausnahmslos barrierelos“ des Sozialreferats … Weiterlesen

Corona-Virus und Immunschwäche bei Trisomie 21

Derzeit finden sich immer wieder Aussagen, dass Menschen mit Down-Syndrom wegen einer bei ihnen vorliegenden „Immunschwäche“ generell als Risikopatienten bei der Covid-19-Erkrankung gelten. Hierzu gibt es eine bereits etwas ältere Stellungnahme von Dr. Hammersen, Kinderarzt, der seit 2006 in der … Weiterlesen

Corona-Virus und Trisomie 21 mit Herzschwäche

Die Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und Angeborene Herzfehler (DGPK) schreibt: Das Robert-Koch-Institut empfiehlt über die ständige Impfkommission (STIKO) die jährliche Influenza-Schutzimpfung ab einem Alter von 6 Monaten für Personen mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung infolge eines Grundleidens (wie z.B. chronische … Weiterlesen

Covid-19-Impfung bei Trisomie 21

Dr. Martin Moder, österreichischer Molekularbiologe, Autor populärwissenschaftlicher Bücher und Teil der Wissenschaftskabarettgruppe Science Busters, erklärt hervorragend die Wirkweise und potentielle Risiken der mRNA-Impfstoffe gegen COVID19. Die Erklär-Videos gehen an keiner Stelle speziell auf Trisomie 21 ein, aber bieten dennoch hervorragende … Weiterlesen

Covid-19 bei Menschen mit Down-Syndrom

t21 Research Society

Bei der „t21 research society“ findet sich eine hervorragende Übersicht der kontinuierlich aktualisierten Auswertungen der Forschungsstudie zu COVID-19 bei Menschen mit Down-Syndrom (Risiken, Mortalität, etc). Der jeweils aktuelle Bericht lässt sich auch auf deutsch herunterladen. Kurz zusammengefasst einige Ergebnisse: Bei … Weiterlesen