Was denken Menschen mit Down-Syndrom über das Down-Syndrom?

Was denken Menschen mit Down-Syndrom über das Down-Syndrom?

Was denken Menschen mit Down-Syndrom über das Down-Syndrom? WDR Bei „Ohrenkuss“ in Bonn schreiben Menschen mit Down-Syndrom: Der „Ohrenkuss“ ist eine aufwändig produzierte Zeitschrift, die zweimal im Jahr … weiterlesen

Quarks & Co: Leben mit dem Down-Syndrom – WRD

Dienstag, den 6. August 2013, 21:00 – 21:45 mit Ranga Yogeshwar www.quarks.de Sie sind freundlich, lieb und immer fröhlich. Soweit die Vorurteile. Doch Menschen mit Down-Syndrom lassen sich nicht in eine Schublade stecken: Charaktere, Begabungen und Fähigkeiten sind so breit … Weiterlesen

Wir wollen dieses Kind – Diagnose Down-Syndrom

Information Anlässlich des „Welt-Down-Syndrom-Tag“ am 21. März 2013 Ipek ist 40 Jahre alt und wünscht sich zusammen mit ihrem Mann Mustafa seit Jahren ein Kind. Endlich klappt es, aber als Ipek im fünften Monat schwanger ist, diagnostizieren die Ärzte: Ihr … Weiterlesen

Autoren mit Down-Syndrom – Bayerischer Rundfunk

Menschen mit Down-Syndrom können nicht lesen und schreiben? Wer sagt den so was?! Das Print-Magazin „Ohrenkuss“ wiederlegt alle Vorurteile und … www.br.de/…/ohrenkuss-magazin-menschen-mit-downsyndro…

Der Entdecker des Down-Syndroms | Quarks & Co | WDR

Dem englischen Arzt John Langdon Down wird heute vorschnell angekreidet, er habe den diskriminierenden Ausdruck „Mongolismus“ in die Welt gesetzt. Was wenige wissen: Down selbst empfand, ganz anders als seine Zeitgenossen, diesen Ausdruck auch als diskriminierend und verwendete später, auf … Weiterlesen

Leben mit dem Down-Syndrom – WDR Mediathek bei Youtube

Etwa 50.000 Menschen in Deutschland haben das Down-Syndrom. Es ist nur ein kleiner Unterschied im Erbgut. Doch was bewirkt er? Wie sieht der Alltag von Menschen mit Down-Syndrom aus, wie lernen sie, wie arbeiten sie? Und wie empfinden sie es, … Weiterlesen

ADR Todgeweihte Kinder (Euthanasie im Dritten Reich)

Es sind unfassbare Verbrechen: Kinder und Erwachsene die psychisch krank oder behindert waren wurden zur NS-Zeit gezielt getötet. Auch in der sogenannten „Kinderfachabteilung Waldniel-Hostert“. Bis heute sind nicht alle dieser Morde aufgearbeitet. Quelle: WDR „Lokalzeit aus Düsseldorf“ WDR Fernsehen, Sendung … Weiterlesen

Was denken Menschen mit Down-Syndrom über das Down-Syndrom?

Bei „Ohrenkuss“ in Bonn schreiben Menschen mit Down-Syndrom: Der „Ohrenkuss“ ist eine aufwändig produzierte Zeitschrift, die zweimal im Jahr erscheint und mehrere Tausend Abonnenten hat. Die Ohrenkuss-Redakteure schreiben auch über ihre Behinderung, über ihre Träume und Ängste und ob sie … Weiterlesen

WDR-Fernsehen sucht werdende Eltern, die sich bewusst für Ihr Kind mit Down-Syndrom entschieden haben

AUFRUF: Das WDR-Fernsehen sucht …. … für eine Aufklärungs-Reportage eine werdende Mama/Eltern, die sich bewußt FÜR ihr Kind mit Down-Syndrom entschieden haben und bereit sind, sich während der Schwangerschaft und nach der Geburt von einem Film-Team begleiten zu lassen. Bei … Weiterlesen