Außenansicht – Aussieben von Leben

Außenansicht – Aussieben von Leben

Die Krankenkassen erwägen, für die Früherkennung des Down-Syndroms im Mutterleib zu zahlen. Ein fatales Signal. Von Kathrin Braun Schon lange, aber immer drängender erhebt sich die Frage, wie sich Eltern-Kind-Beziehungen verändern, wenn angehende Eltern immer mehr Wissen über die vermutliche … Weiterlesen

Das Geschäft mit der Angst: Die Riesen-Abzocke mit den Schwangeren-Vorsorgeuntersuchungen

The Huffington Post   |  von Tobias Lill Vorsorgeuntersuchung für Schwangere werden immer beliebter Doch viele unterschätzen die Gefahren. Auch gesunde Babys werden deshalb Experten zufolge abgetrieben Kritiker warnen vor einem Riesengeschäft auf Kosten werdender Mütter und Kinder Für die werdende Mutter war es … Weiterlesen

Die Moral der Medizin

Vorgeburtliche Tests sind umstritten. Experten besprechen Chancen und Risiken bei einer Podiumsdiskussion Von serafine dinkel Ebersberg – Wenn die Wissenschaft immer weiter voranschreitet, bleibt die Moral manchmal auf der Strecke. Begriffe wie „Präimplantationsdiagnostik“ erinnern einige an die gruselige künstliche Gebärmutter aus … Weiterlesen

Marsch für das Leben Berlins evangelische Kirche lässt christliche Lebensschützer im Stich

B.Z. Berlin Da sprach eine Mutter, die ihren Sohn mit Trisomie 21 zur Welt brachte, und eine Frau, die abgetrieben hatte und ihre Schuldgefühle nicht mehr … Weiterlesen

Zitterpartie im Antragsstau : Eltern bangen um Schulbegleiter

MDR Ihr Sohn Lukas hat Trisomie 21, das Down-Syndrom. Diesen Gendefekt erklärt sie Kindern so: „Lukas Körper hat einen Baustein zu viel, der anders … Weiterlesen

Die Schwachen fliegen durchs Raster

Mittelbayerische Brucks: Durch Pränataldiagnostik erfolgt bei über 90 Prozent der Schwangerschaften mit Diagnose Trisomie 21 ein Schwangerschaftsabbruch … Weiterlesen

Was Elternliebe bewirkt: Sohn mit Down-Syndrom bekommt 30.000 Geburtstagskarten

RTL Online Manuel Parisseaux aus Calais hat eine große Leidenschaft: Der Franzose mit Trisomie 21 sammelt leidenschaftlich Postkarten. Zu seinem 30…. Weiterlesen

Onlinepetition – Nein zum PraenaTest! Pränatales Screening auf Down-Syndrom nicht einführen!

Quelle: http://www.gen-ethisches-netzwerk.de/gen/2014/nein-zum-praenatest-pr%C3%A4natales-screening-down-syndrom-nicht-einf%C3%BChren (Berlin, 1. September 2014) Das Gen-ethische Netzwerk startet eine Unterschriftenaktion gegen die Einführung nicht-invasiver Pränataldiagnostik in die Regelversorgung von Schwangeren. Schon in der vergangenen Woche hatten wir gemeinsam mit BioSkop und dem Netzwerk gegen Selektion durch Pränataldiagnostik eine Stellungnahme … Weiterlesen

Beschwerde gegen Werbung für pränataldiagnostische Bluttests

Pressemitteilung Werbung für pränataldiagnostische Bluttests einstellen! Berlin, 19. Juni 2014 Das GeN hat heute gemeinsam mit dem Netzwerk gegen Selektion durch Pränataldiagnostik Beschwerde beim Deutschen Werberat gegen die Unternehmen LifeCodexx, Natera/Amedes und Ariosa eingelegt, weil sie in ihrer Werbung für … Weiterlesen

phoenix-THEMA: Inklusion – Gemeinsam leben, Donnerstag, 9. Januar 2014, 10.15 Uhr

Bonn (ots) – Geht es um Inklusion, wird darüber zurzeit viel diskutiert. Die Grundidee von Inklusion ist im Grunde ganz einfach: Jeder Mensch, ob mit oder ohne Behinderung, erhält dadurch die Möglichkeit, sich gleichberechtigt im alltäglichen Leben zu beteiligen. Das … Weiterlesen