Klage auf Schadensersatz wegen Kind mit Down-Syndrom zurückgewiesen

Klage auf Schadensersatz wegen Kind mit Down-Syndrom zurückgewiesen

Der vorsitzende Richter des OLG München erklärte den Eltern: „Es tut mir leid für Sie“. Er verstehe gut, dass sie von der Behinderung hätten wissen wollen. Es gehe um ein schweres Schicksal. Aber: „Sie werden bei uns nicht gewinnen, so … Weiterlesen

Frühförderung gekürzt

Bezirk verteidigt Entscheidung Der Bezirk Oberfranken hat einem behinderten Mädchen Förderstunden gestrichen, weil der Bedarf niedriger sei als von der Lebenshilfe Bayern gefordert, so die Behörde. Das sieht die Lebenshilfe anders und verklagt den Bezirk.  Weiterlesen