Selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Down-Syndrom

Selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Down-Syndrom

Berlin – Zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März 2012 erklärte die behindertenpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion Gabriele Molitor: Das Down-Syndrom gehört zu den häufigsten geistigen Behinderungen. Jedes 600. Neugeborene kommt mit dem Down-Syndrom zur Welt. Jedes dieser Kinder muss die Chance auf … Weiterlesen

Eine Schule für alle Fälle

In der Fläming-Grundschule lernen Behinderte und nicht behinderte Kinder zusammen Pascal sitzt im Rollstuhl. Er ist mehrfach schwerstbehindert. Leoni hat Downsyndrom, Bruno und Abilash sind geistig behindert. Die vier besuchen die Klasse 6 d der Fläming-Grundschule in Berlin-Schöneberg. Die weiteren … Weiterlesen