Verleihung des »Miteinander-Preis 2014«

Engagierte Mitglieder und Freunde des Down-Kind e.V. sind gemeinsam mit Mitarbeitern der Initiativgruppe Feuerwache sowie der Mittagsbetreuung an der Grundschule Schrobenhausener Straße verantwortlich für das erfolgreiche »Modellprojekt Inklusive Mittagsbetreuung«.
Dieses Projekt ist in die engere Wahl für den Miteinander-Preis 2014 gekommen, der vom bayrischen Sozialministerium und dem Radiosender Antenne Bayern vergeben wird. Aus 270 eingegangenen Vorschlägen wurden 28 nominiert, das zukunftsweisende Modellprojekt ist eines von vier Nominierten aus Oberbayern.
Mit dem bayerischen Miteinander-Preis 2014 sollen besonders gelungene Projekte der Inklusion von Menschen mit Behinderung ausgezeichnet und einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die positiven Beispiele sollen anschaulich demonstrieren, was Inklusion bedeutet: nämlich dass Menschen mit und ohne Behinderung miteinander leben und arbeiten, lernen und wohnen – und zwar von Anfang an.
Die Preisverleihung findet am 20. Oktober in München statt und kann ab 14 Uhr hier per Livestream verfolgt werden.