Grüner Tee: Substanz schwächt Down-Syndrom ab – Wallstreet-Online

Autor: Pressetext (News)

Bari (pte001/25.02.2013/06:00) – Mitarbeiter des zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörenden Istituto di Biomembrane e Bioenergetica http://www.ibbe.cnr.it haben herausgefunden, dass ein bestimmter Naturstoff die pathologischen Symptome von Menschen mit Down-Syndrom abschwächen kann. Dank einer im grünen Tee enthaltenen Substanz öffnen sich jetzt Wege für neue klinische Anwendungen.

Weiterlesen