Deutsches Ärzteblatt Down-Syndrom: Lithium bessert kognitive Leistung im Tiermodell

Genua – Eine Lithiumtherapie hat in einem Mäusemodell des Down-Syndroms die Bildung neuer Nervenzellen im „Gedächtniszentrum“ Hippocampus angeregt und die 

Weiterlesen