Guido Sprügel: Über den Umgang der Medien mit Behinderungen

Monatsarchive: August 2012

Guido Sprügel: Über den Umgang der Medien mit Behinderungen

Jungle World»An den Rollstuhl gefesselt«, »leidet am Down-Syndrom« oder »lebt in völliger Dunkelheit«. Bestimmt ist jeder in Artikeln, Beiträgen oder Reportagen schon einmal solchen Formulierungen begegnet, die im Journalismus vor allem eines umschreiben sollen … Weiterlesen 

Damit Vorurteile verschwinden

Die Ausstellung „Mittendrin“ ist ab heute im Schlösschen in Losheim zu sehen. Sie soll zeigen, dass Menschen mit Down-Syndrom Teil der Gesellschaft sind. Zu sehen ist eine Galerie von Fotos und Zeichnungen. Losheim. Voller Elan gehen die Nachwuchssportler in Startposition, … Weiterlesen

Bischöfin Junkermann verurteilt Down-Syndrom-Test als „Skandal“

Die Magdeburger evangelische Bischöfin Ilse Junkermann hat den seit einer Woche in Deutschland möglichen Test zur Früherkennung des Down-Syndroms … Weiterlesen

Arbeiten mit Handicap ist ganz normal

Ort: Bad Kissingen  Von: A. Luga-Braun, Saale Zeitung  Mitten im Leben Florian Schmitt, ein „ganz normaler 26-Jähriger mit Down-Syndrom“, arbeitet einmal wöchentlich in einem Lebensmittelmarkt. Und er hat total viel Freude daran, dabei zu sein. „Ich bin ein sehr ordentlicher Mensch“, sagt … Weiterlesen

Justizministerin gegen Down-Syndrom-Test (Liechtenstein)

Liechtensteiner VaterlandDas Ressort Justiz hat sich am Donnerstag vom Down-Syndrom-Test distanziert. Vor dem Hintergrund des im letzten Herbst erfolgten Neins der Stimmbürger zur Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchs wäre es unverantwortlich, ein Verfahren … Weiterlesen

Mattia geniesst das Leben

Thurgauer ZeitungAls ihr dritter Sohn Mattia auf die Welt kam, bedeutete das für Ehepaar Villiger der Abschied von einer Norm. Denn Mattia wurde mit Down-Syndrom geboren. «Die Diagnose war wie ein Tsunami», sagt Hans Villiger. Seine Frau war damals 30 … Weiterlesen

Coburger Familien gegen Selektion Behinderter

inFranken.deDarüber hinaus sollten Menschen mit Trisomie 21, wie das Down-Syndrom auch genannt wird, nicht ins Abseits gestellt werden. Das könne aber passieren, wenn in der Gesellschaft die Meinung vorherrsche, sie müssten nicht auf der Welt sein, wenn ihre … Weiterlesen

Leben mit einem Kind mit Downsyndrom

Tages-Anzeiger OnlineMorgens ist Béla immer der Erste. Im Halbschlaf höre ich, wie die Klinke quietscht, weil sie langsam runtergedrückt wird und dann, taps, taps, taps, nackte Füsse auf dem Dielenboden. «Mami, kuscheln», flüstert er mit seiner tiefen Stimme und dann … Weiterlesen

Menschen mit einer Trisomie 21 aller Altersstufen gesucht!

An der Universität Hamburg führt ein interdisziplinäres Forschungsteam unter Leitung von Prof. Dr. Zimpel innerhalb der nächsten zwei Jahre eine Aufmerksamkeitsstudie zur Verbesserung des Lernerfolgs von Menschen mit einer Trisomie 21 durch. Es wird mit verschiedenen neurowissenschaftlichen Methoden untersuchen, wie … Weiterlesen

Down-Syndrom-Test darf verkauft werden

Eigentlich sollte der Bluttest auf den Chromosomen-Fehler Trisomie 21 im Juli auf den Markt kommen. Nach einer Verzögerung gibt es nun grünes Licht. Konstanz. Der umstrittene vorgeburtliche Bluttest auf das Down-Syndrom kann auf den Markt kommen. „Dem Inverkehrbringen steht nichts … Weiterlesen