Menschen mit Down-​Syndom: Zwei Organisationen haben fusioniert

Monatsarchive: Mai 2012

Menschen mit Down-​Syndom: Zwei Organisationen haben fusioniert

Die Fusion der „Deutschen Stiftung für Menschen mit Downsyndrom“ (Sitz Mutlangen) und dem Arbeitskreis Downsyndrom (Sitz Bielefeld) ist auf der letzten Sitzung offiziell und einstimmig beschlossen, und auch juristisch in trockene Tücher gebracht worden. Weiterlesen 

Special Olympics 2012 – Medaillen und Rennsemmeln als Belohnung

Von Isabel Meixner Den elf Athleten aus dem Landkreis, die bei den Special Olympics starten, geht es nicht nur ums Dabeisein. Sie wollen auch gewinnen – mit hartem Training und einem Trick.  Dieses Mal soll es klappen. Bei den Special … Weiterlesen

Jonas Zachmann „Bei mir im Leben ist alles anders“

Wenn ein Kind mit Behinderung in die Pubertät kommt, wie ist das für die Eltern? Doro Zachmann und ihr Sohn Jonas haben ein Buch geschrieben. Über sein Leben mit Trisomie 21 und das Erwachsenwerden. Von Nicole Dolif Weitere Informationen und … Weiterlesen

Inklusion für alle – Bundeselternrat fordert eine bundesweite Imagekampagne für inklusive Bildung

Pressemeldung BundesElternRat (BER) / Geschäftsstelle Oranienburg, 17.05.2012– Auf der Frühjahrsplenartagung des Bundeselternrats (BER) am vergangenen Wochenende in Potsdam haben rund 100 Delegierte aus allen Bundesländern über Inklusion in der Schule diskutiert und eine Resolution verabschiedet, in der sie eine bundesweite … Weiterlesen

Der Entdecker des Down-Syndroms | Quarks & Co | WDR

Dem englischen Arzt John Langdon Down wird heute vorschnell angekreidet, er habe den diskriminierenden Ausdruck „Mongolismus“ in die Welt gesetzt. Was wenige wissen: Down selbst empfand, ganz anders als seine Zeitgenossen, diesen Ausdruck auch als diskriminierend und verwendete später, auf … Weiterlesen

Wir begrüßen das Olympische Feuer

Triberg (stz) Von 20. – 26. Mai finden in München die Special Olympics statt, die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Special Olympics ist die weltweit größte, vom IOC offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Anlässlich der Nationalen … Weiterlesen

Schau in meine Welt – „ich will normal sein“ in der Kika-Mediathek

Wenn Tamara vor der Kamera steht, spielt das Down-Syndrom keine Rolle. Was für andere Mädchen in ihrem Alter normal ist, muss sich Tamara hart erkämpfen. Mit ihren 16 Jahren will sie nicht immer auf Hilfe angewiesen sein. Zum Beispiel möchte … Weiterlesen

Down-Syndrom-Vortrag in Altenstadt: „Hochachtung statt Mitleid“

Altenstadt – „Hochachtung statt Mitleid“ fordert Lore Anderlik, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes und Montessori-Therapeutin, bei ihrem Vortrag über Trisomie 21 in Altenstadt. „Trisomie 21 ist etwas Wunderbares“, lacht die ältere Dame und provoziert damit in der großen Runde ein mehrstimmiges Räuspern … Weiterlesen

22-Jähriger mit Down-Syndrom: Gitarrespielen ist sein Traum

Westdeutsche Zeitung Kreuze auf dem Gitarrenhals kennzeichnen Akkorde – denn Nüssgen leidet am Down-Syndrom. „Vier Akkorde kann ich schon“, sagt der 22-Jährige stolz. Vor etwa einem Jahr hat er seine Leidenschaft entdeckt. „Ein Kollege von uns hat eine Gitarre mitgebracht, … Weiterlesen

Leben mit Trisomie 21 – ein Familienporträt (Deutschlandradio Kultur)

„Er ist unser vierblättriges Kleeblatt“ Leben mit Trisomie 21 – ein Familienporträt Von Eva Raisig Familie Schliekmann gehört zu einer Minderheit: Über 90 Prozent der Eltern, die während der Schwangerschaft von einer Trisomie 21 des Fötus‘ erfahren, entscheiden sich gegen … Weiterlesen