Was denken Menschen mit Down-Syndrom über das Down-Syndrom?

Monatsarchive: April 2012

Was denken Menschen mit Down-Syndrom über das Down-Syndrom?

Bei „Ohrenkuss“ in Bonn schreiben Menschen mit Down-Syndrom: Der „Ohrenkuss“ ist eine aufwändig produzierte Zeitschrift, die zweimal im Jahr erscheint und mehrere Tausend Abonnenten hat. Die Ohrenkuss-Redakteure schreiben auch über ihre Behinderung, über ihre Träume und Ängste und ob sie … Weiterlesen

GATC-Tochter LifeCodexx schließt klinische Validierung des nicht-invasiven pränatalen Methode zum Nachweis von Trisomie 21 erfolgreich ab

27 | 04 | 12 Die GATC-Tochter LifeCodexx AG gibt heute den erfolgreichen Abschluss der nicht-invasiven molekulargenetischen Testmethode zum Nachweis fetaler Trisomie 21 aus mütterlichen Blut basierend auf Next-Generation Sequencing bekannt. Erste Ergebnisse der prospektiven, verblindeten Multicenter-Studie zeigen hervorragende klinische … Weiterlesen

Buchtipp: Pferdedung und Orangenduft

Darek wächst im postsozialistischen Tschechien auf: Eine Jugend mit Widrigkeiten. Der Roman Orangentage beginnt mit klugen mütterlichen Ratschlägen: Es gibt Dinge, die man sich merken muss. Bestimmte Sachen sollte man aber schnellstens vergessen. Ob das Erste oder das Zweite gilt, … Weiterlesen

Das Gegenteil von „gut“ ist „gut gemeint“ Channel 4 „The Undateables“ sorgt für Empörung

Von Gesa Mayr ksta.de , 25.04.12, 10:30h, aktualisiert 25.04.12, 11:14h Eine britische Doku-Serie auf Channel 4 begleitet behinderte Menschen, die auf der Suche nach einem Partner sind. Schon vor der Ausstrahlung sorgte „The Undateables“ für Empörung. Das Medienecho fällt aber differenzierter aus. Alles was … Weiterlesen

Mongoloid, Downie, Triso und andere politisch unkorrekte Bezeichnungen

Frank Erz schreibt im Downsyndromblog  Über den SAT-1 Filmtitel „Die Mongolettes“ habe schon einige Menschen aus dem Umkreis der direkt oder indirekt Betroffenen diskutiert. Und gemeint ist hier tatsächlich der Titel und nicht der Inhalt des Films. Im Film selbst … Weiterlesen

Ausstellungseröffnung “Mittendrin” des Vereins “saar21 – Down Syndrom Saarland” in Illingen

In Illingen sind Menschen mit Down Syndrom selbstverständlich „mittendrin“ – mit ihrer Lebensfreude, ihrer Kontaktfreude und ihrer Ausstrahlung.Deshalb wurde im Illinger Rathaus der Gemeinde Illingen die Ausstellung des Vereins “saar21 – Down Syndrom Saarland” mit der Ausstellung “Mittendrin” eröffnet. Gezeigt … Weiterlesen

KinderZeit – Von Kindern für Kinder: Bea ist anders (Zeit online)

Von Redaktion KinderZEIT 21. April 2012 um 11:46 Uhr In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir von Euch eingesandte Gedichte, Kurzgeschichten oder auch Erlebnisse. Diese Woche hat uns Marie-Louise aus Hamburg geschrieben, die in einem sehr einfühlsamen Bericht Ihre Erlebnisse mit dem … Weiterlesen

Auch wenn das Bein nicht mehr ganz so hoch kommt

Kampfsport: „Shotokan Karate Zentrum“ in Forchheim bietet sogar für Senioren Einsteigerkurse an — Viel Trainingsfleiß trotz Handicap FORCHHEIM  – Eine aktuelle Studie der Universität Regensburg hat ergeben, dass Senioren durch Karatesport glücklicher sind. Das „Shotokan Karate Zentrum“ Forchheim geht da … Weiterlesen

INKLUSION – GEMEINSAM ANDERS (ARD 23. Mai 2012 um 20:15 Uhr )

ein Film von Marc-Andreas Bochertmit: Paula Kroh, Max von der Groeben, Florian Stetter, Sophie Schuberth, uva.Deutschland 2011 / 90 Min. wir freuen uns, dass der Film INKLUSION – GEMEINSAM ANDERS nach seiner erfolgreichen Ausstrahlung im vergangenen Dezember auf BR-alpha nun … Weiterlesen

Neuer Anlauf für die Integration

Fürther Sport-Spektakel rücken Menschen mit Behinderung ins Blickfeld FÜRTH  – Nach dem 2. Down-Syndrom-Marathon vor einem Monat im Fürther Südstadtpark wirbt der Laufclub 21 mit weiteren spektakulären Sportveranstaltungen für die Integration im Laufschritt. Den Anfang macht der 2. Hardrun am … Weiterlesen