Menschen mit Down-Syndrom. Genetik, Klinik, therapeutische Hilfen

Autor(en): Eberhard Schwinger und Joachim W. Dudenhausen (Hrsg.)
Verlag: Urban & Vogel, München 2007
Schlagwort: Ratgeber / Medizin

„Das Buch ist das Ergebnis eines Symposiums der Stiftung für das behinderte Kind – "Förderung von Vorsorge und Früherkennung". In 10 Kapiteln gehen Experten aus verschiedenen Fachgebieten auf u. a. folgende Fragen ein: Welche klinischen Probleme wirft das Down-Syndrom auf? Welches sind die genetischen Grundlagen des Down-Syndroms? Wie kann der Arzt den Eltern die Diagnose adäquat vermitteln? Außerdem versucht es darzustellen, welche Hilfen es gibt und hinterfragt kritisch, ob diese Hilfe die Familien auch erreichen. E. Schwinger ist Humangenetiker; J. Dudenhausen ist Direktor der Klinik für Geburtshilfe an der Charité in Berlin.