Lieber Niemand

Autor(en): Grete Randsborg-Jenseg
Verlag: DTV, München 1997
Schlagwort: Unterhaltung / Kinder- und Jugendbuch

Karin ist 15, wie ihr Zwillingsbruder Kato. Doch Kato ist geistig behindert und erfordert die ganze Aufmerksamkeit seiner Familie. Er und seine Schwester haben eine sehr enge Bindung zueinander. Als Karin sich zum ersten Mal verliebt, wird sie das Gefühl nicht los, Kato dadurch ein bisschen im Stich zu lassen. Die Gedanken, die sie sich über ihn macht, ihre Zerrissenheit vertraut sie in ihren Briefen einem imaginären »Niemand« an.