Komplexe Förderung sprachlicher Fähigkeiten bei Kindern mit Down-Syndrom

Autor(en): Renate Weigel
Verlag: S. Roderer, Regensburg 1991
Schlagwort: Pädagogik / Frühförderung

Das Buch stellt die Dissertation der Autorin dar. Es ist eine wissenschaftliche Abhandlung zum Thema Sprachförderung mit einer einleitenden Beschreibung allgemeiner Merkmale von Kindern mit Down-Syndrom und der Vorstellung einer komplexen Sprachförderungsmethode. Im ersten, methodischen Teil des Buches wird die Durchführung der Methode anhand einer Testgruppe beschrieben. Ziel war es, den Spracherwerb der Kinder in der Testgruppe zu verbessern. Im letzten Teil des Buches werden die Ergebnisse des Versuchs statistisch ausgewertet und bewertet. Der wissenschaftliche Stil macht das Buch schwer lesbar (viele Literatur Querverweise, viel Statistik und anderes Zahlenmaterial.) Es liegt eine Kopie der Dissertation vor.