Integrative Schule? Integrativer Unterricht

Autor(en): Jutta Schöler
Verlag: Rowohlt, Reinbeck Hamburg 1993
Schlagwort: Pädagogik / Integration

„Die Autorin dieses Buches ist Professorin an der TU Berlin und gilt als führende Expertin auf dem Gebiet der Integration. Sie bietet mit diesem Buch allen Eltern und Pädagogen ein Handbuch, das alle Aspekte der integrativen Idee allgemeinverständlich präsentiert. Der Inhalt des Buches umfasst folgende Themen: a) Offene Schule, offener Unterricht b) Welche Schule ist die richtige c) Die Integrationsklasse d) Sonderpädagogik in der Regelschule e) Leistungsbewertung f) Integration aus der Sicht von Eltern und Pädagogen g) Kinder mit Hör- und Sehschäden, Körperbehinderungen, Epilepsie, Lernproblemen, Sprachstörungen, geistigen Behinderungen, Autismus, Mehrfachbehinderungen, Verhaltensauffälligkeiten h) Selbsthilfegruppen Das Buch erläutert an vielen Beispielen die Notwendigkeit der integrativen Förderung, zeigt aber auch leicht einsehbar die vielfältigen Schwierigkeiten auf. Zur intensiven Einarbeitung in die Thematik "Integrative Schule" ist es ein empfehlenswertes Buch.