Handbuch Integrationspädagogik. Kinder mit und ohne Behinderung lernen gemeinsam

Autor(en): Hans Eberwein (Hrsg.)
Verlag: Beltz Verlag, Weinheim/ Basel (4. Aufl.) 1997
Schlagwort: Pädagogik / Integration

Folgende große Bereich werden in diesem Werk angesprochen (wobei jeder Bereich zahlreiche Einzelbeiträge enthält): Nichtaussonderung als gesellschaft_licher Auftrag Entwicklung und Kritik des eigenständigen Sonderschulwesens Veränderte Begriffsbildung und Begründung eines integrationspädagogischen Verständnisses Rechtliche Grundlagen integrativer Erziehung und Bildung Integration in Vorschule, Schule sowie im nachschulischen Bereich Veränderung der Schüler- und Lehrerrolle im Rahmen integrativer Pädagogik Ergebnisse und Methoden der Integrationsforschung Vorstellungen und Konzepte zur Weiterführung integrativer Entwicklungen